Handball - Die Recken

Weiterer verletzungsbedingter Ausfall

RECKEN müssen mehrere Wochen auf Fabian Böhm verzichten

Schlechte Nachricht für den Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Fabian Böhm wird den RECKEN in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Rückraumspieler hat sich im Training eine Daumenverletzung an der Wurfhand zugezogen. „Der Ausfall von Fabian Böhm trifft uns hart, denn besonders im Rückraum ist die Verantwortung auf nur wenigen Schultern verteilt. In Niklas Diebel und Hannes Feise haben wir auf dieser Position aber zwei Talente aus der Reckenschmiede, die sich in den nächsten Wochen weiter im Profikader beweisen können“, sagt Geschäftsführer Benjamin Chatton. Neben Böhm müssen die Niedersachsen mit Pavel Atman bereits auf einen weiteren Rückraumspieler langfristig verzichten.

Diese Seite wurde 403 mal aufgerufen.

 

 

 

Weiterer verletzungsbedingter Ausfall

Online: 5  Heute: 20  Gestern: 231  Woche: 469  Monat: 4178  Gesamt: 207105