Handball - Die Recken

Turniererfolg in Bad Pyrmont

DIE RECKEN besiegen im Finale den TBV Lemgo mit 27:21

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat das Turnier der HSG Lügde-Bad Pyrmont in Bad Pyrmont gewonnen. Im Endspiel besiegten DIE RECKEN den Klassengefährten TBV Lemgo sicher mit 27:21 (13:10). Die Tore der Burgdorfer erzielten Mait Patrail (6), Torge Johannsen (5), Fabian Böhm (4), Sven-Sören Christophersen (4), Runar Karason (3), Lars Lehnhoff (2), Timo Kalafut (2) und Dominik Kalafut (1).

Dies war gleichzeitig der letzte Test vor der ersten DHB-Pokalrunde am kommenden Sonnabend, 27. August, von 19 Uhr an beim VfL Bad Schwartau.

Diese Seite wurde 1296 mal aufgerufen.

 

 

 

Turniererfolg in Bad Pyrmont

Online: 5  Heute: 88  Gestern: 217  Woche: 660  Monat: 3121  Gesamt: 206048