Handball - Die Recken

50 Treffer in einem Spiel

RECKEN gewinnen beim TV Oyten gleich mit 50:13

Im zweiten Testspiel für die Saison 2016/17 siegte Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf beim Landesliga-Aufsteiger TV  Oyten gleich mit 50:13 (23:7). Die Mannen um Trainer Jens Bürkle waren von der ersten Minute an die klar tonangebende Mannschaft. Und 50 Treffer muss man auch erst einmal in einem Spiel werfen. „Wir waren heute über 60 Minuten aufmerksam und damit fokussierter als gestern in Großenheidorn“, fasste Jens Bürkle das erste Testspielwochenende zusammen.

Die Treffer der TSV Hannover-Burgdorf erzielten Julius Hinz (11),Timo Kastening (8), Jago Mävers (6/1), Erik Schmidt (6), Hendrik Pollex (4), Maurice Dräger (4), Torge Johannsen (4), Runar Karason (3), Sven-Sören Christophersen (2), Malte Semisch (1) und Fabian Böhm (1).

Diese Seite wurde 1303 mal aufgerufen.

 

 

 

50 Treffer in einem Spiel

Online: 4  Heute: 178  Gestern: 153  Woche: 533  Monat: 2994  Gesamt: 205921