Handball - Die Recken

Alles klar: Kai Häfner in Rio dabei

RECKEN-Torjäger ist bei den Olympischen Spielen für Deutschland am Start

Am Donnerstag, 14. Juli, hat der Deutsche Handballbund (DHB) dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) seine Vorschläge für die Deutsche Olympiamannschaft übermittelt. Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat für das Handballteam nach einem Lehrgang in Stuttgart und dortigem Länderspiel gegen Tunesien 14 Spieler und einen Reservisten (sogenannte P-Akkreditierung) ausgewählt. Mit dabei bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (Brasilien) vom 5. bis 21. August ist auch Kai Häfner von der TSV Hannover-Burgdorf. Nicht nominiert wurde der zweite RECKE, der im 28er-Kader stand, Erik Schmidt. Einen Tag zuvor, am Mittwoch, 13. Juli, trat die deutsche Nationalmannschaft in Stuttgart zu einem T4stspiel gegen Tunesien an und siegte mit 38:32. Kai Häfner wusste zu überzeugen und steuerte fünf Treffer zum Erfolg bei.

Diese Seite wurde 1082 mal aufgerufen.

 

 

 

Alles klar: Kai Häfner in Rio dabei

Online: 4  Heute: 26  Gestern: 217  Woche: 598  Monat: 3059  Gesamt: 205986