Handball - Die Recken

Aufholjag der TSV bleibt ohne Erfolg

Nordmeyer-Team verliert in bei der SG Flensburg/Handewitt mit 26:32

Chancenlos war Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf am Mittwoch bei der SG Flensburg-Handewitt. Nach 60 Minuten mussten die Burgdorfer eine 26:32 (11:17)-Niederlage unterschreiben. Einmal mehr erwies sich dabei die Wurfqualität der Gäste als nicht optimal.

no Image
Insgesamt gab es 17 Fehlversuche – dies nutzten die Flensburger gnadenlos aus. Zudem wurden nicht weniger als drei Siebenmeter eine Beute des SG-Torwarts Mattias Andersson. Aus der 7:5-Führung der Gastgeber in der 12. Minute wurde innerhalb von neun Minuten ein 13:6-Vorspung. Nach der Pause kam Nikolai Weber für glücklosen Martin Ziemer zwischen die Pfosten und machte seine Sache recht gut. Die Burgdorfer schienen einen Debakel entgegen zu gehen, denn in der 47. Minute hieß es 17:27 gegen das Nordmeyer-Team. Jetzt hielt Weber sein Tor sieben Minuten lang sauber und die TSVer trafen endlich nach Belieben. Es keimte große Hoffnung auf, als Lars Lehnhoff in der 54. Minute auf 23:27 nach einem 6:0-Lauf verkürzte. Doch dann schienen die Burgdorfer wieder Angst vor der eigenen Courage zu bekommen, denn in den nächsten fünf Minuten wurden erneut die besten Chancen vergeben. Man machte es der SG leicht, wieder auf 31:23 davon zu ziehen. Das war die Entscheidung in dieser Begegnung. Erfreulich, dass die TSVer Moral zeigten und die Niederlage noch in Grenzen hielt. Immerhin endeten die zweiten 30 Minuten mit 15:15.

Das nächste Spiel findet erst am 28. November (19.45 Uhr) bei der HSG Wetzlar statt.

TSV Hannover-Burgdorf: Martin Ziemer, Nikolai Weber – Kai Häfner (6 Tore), Karason (6), Lars Lehnhoff (3), Vasko Saveljevic (3/2), Sven-Sören Christophersen (2), Joakim Hykkerud (2), Juan Andreu (2), Hendrik Pollex (1), Timo Kastening (1), Csaba Szücs, Maurice Dräger.

TSV-Torwart Nikolai Weber konnte die Niederlage auch nicht verhindern (Foto TSV Hannover-Burgdorf)

Diese Seite wurde 2827 mal aufgerufen.

 

 

 

Aufholjag der TSV bleibt ohne Erfolg

Online: 5  Heute: 97  Gestern: 172  Woche: 1168  Monat: 3629  Gesamt: 206556